Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 09:30-12:00 + 14:00-17:30Uhr
Samstag: 09:30-12:30 Uhr

Hotline: 083223004729
Whatsapp
 

Modelle


Bitte ein Renault Modell auswählen:

Beispielfoto: Renault Arkana
Ihr Rabatt: ab 7,00% bis 22,04%
Ihr Kundenvorteil: ab 2.045,36 €
ab 22.977,60 €

Ihr Rabatt: ab 0,43% bis 18,43%
Ihr Kundenvorteil: ab 100,54 €
ab 19.112,30 €

Beispielfoto: Renault Clio
Ihr Rabatt: ab 1,39% bis 16,28%
Ihr Kundenvorteil: ab 326,32 €
ab 15.834,50 €

Beispielfoto: Renault Espace
Ihr Rabatt: ab 8,78% bis 17,55%
Ihr Kundenvorteil: ab 3.847,00 €
ab 36.205,20 €

Beispielfoto: Renault Express
Ihr Rabatt: ab -0,61% bis 13,84%
Ihr Kundenvorteil: ab -121,39 €
ab 17.333,72 €

Beispielfoto: Renault Kangoo
Ihr Rabatt: ab 8,96% bis 18,99%
Ihr Kundenvorteil: ab 2.361,98 €
ab 21.616,52 €

Beispielfoto: Renault Kangoo Rapid
Ihr Rabatt: ab 0,51% bis 19,46%
Ihr Kundenvorteil: ab 205,87 €
ab 19.886,90 €

Beispielfoto: Renault Master
Ihr Rabatt: ab 5,04% bis 33,70%
Ihr Kundenvorteil: ab 2.749,57 €
ab 28.889,45 €

Beispielfoto: Renault Mégane
Ihr Rabatt: ab 0,16% bis 22,04%
Ihr Kundenvorteil: ab 56,00 €
ab 24.193,10 €

Beispielfoto: Renault Scenic E-TECH
Ihr Rabatt: ab 1,13% bis 14,20%
Ihr Kundenvorteil: ab 466,00 €
ab 35.724,60 €

Beispielfoto: Renault Trafic
Ihr Rabatt: ab 5,99% bis 27,66%
Ihr Kundenvorteil: ab 2.225,94 €
ab 26.921,59 €

Beispielfoto: Renault Twingo
Ihr Rabatt: ab 1,86% bis 18,89%
Ihr Kundenvorteil: ab 299,78 €
ab 13.709,90 €

Beispielfoto: Renault ZOE
Ihr Rabatt: ab 3,78% bis 16,01%
Ihr Kundenvorteil: ab 1.392,48 €
ab 31.026,71 €


Wissenswertes zu Renult

 Renault?/i [ʀəˈno] ist ein französischer Automobilhersteller. Nach der strategischen Allianz zwischen Renault und Nissan im Frühjahr 1999 ist Renault-Nissan-Mitsubishi einer der größten Automobilhersteller der Welt. Im Jahr 2015 arbeiteten weltweit über 120.000 Mitarbeiter bei Renault und produzierten 2,8 Millionen Fahrzeuge.

Renault bringt seit 2011 verschiedene Elektrowagen (Z.E. = Zero Emission) auf den Markt.[10] Als erstes starteten in Deutschland der Lieferwagen Kangoo Rapid Z.E. und der Stufenheckwagen Fluence Z.E. (beide ab Oktober 2011). Anfang 2012 folgten der Zweisitzer Twizy und der Kleinwagen ZOE. Die Motoren für den Kangoo und den Fluence werden von dem deutschen Automobilzulieferer Continental in Gifhorn produziert und liefern bis zu 70 kW.[11] Die Motoren kommen ohne seltene Erden aus.[12] Neben der Möglichkeit, die Antriebsbatterien konventionell über das Stromnetz aufzuladen, plante Renault den Einsatz eines sogenannten Quickdrop-Systems, bei dem innerhalb von 3 Minuten entleerte Batterien gegen volle Batterien getauscht werden können.

Für Oktober 2012 kündigte Renault einen Ausbau der Investitionen in Brasilien an. Ab 2013 sollte im Werk Curitiba[13] die Produktion um 100.000 Einheiten jährlich auf 350.000 Kraftfahrzeuge erhöht werden. Dafür wurden 200 Millionen Euro investiert.[14]

Ab 2011 wurde in Indien das Einsteigermodell Renault Kwid entwickelt. Dieses wird dort seit 2015 gefertigt und für unter 4.000 Euro verkauft.

In Richtung auf das autonome Fahren gründete Renault im Jahr 2018 die Dachmarke



Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Preis- und Modelländerungen sind vorbehalten. Es gelten die aktuellen Herstellerangaben.
Ausgewiesene Rabatte und Kundenvorteile sind abhängig von der am Ende der Konfiguration gewählten Kundengruppe sowie dem Auslieferungsort.